Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort. More details

RENFT - akustisch

Karl-Marx-Straße 88
16816 Neuruppin

Tickets from €30.30 *
Concession price available

Event organiser: Kulturhaus Stadtgarten Stadt Neuruppin, Karl-Marx-Straße 103, 16816 Neuruppin, Deutschland
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Tickets


Event info

Als eine der ersten „Beat-Bands“, deren Sänger auf Deutsch sangen, konnte sich RENFT zu den beliebtesten und bekanntesten Rockgruppen der DDR zählen. Durch ihre wilde und unberechenbare Art wurden sie zur lebenden Legende und gaben mit ihren Songs Mut, Hoffnung, Kraft und Halt. Die Unbeugsamkeit und Zivilcourage ihrer Stücke sind heute Teil der großartigen Musikgeschichte eines Landes, welches die kulturelle Vielfalt einzudämmen versuchte.

Gegründet wurde die Klaus Renft Combo, die sich später nur noch RENFT nennt, 1958 in Leipzig von Klaus Jentzsch, der den Mädchennamen seiner Mutter für die Band verwendete. 1962 erhielten sie von der DDR ein Auftrittsverbot, das bis 1967 aufrecht erhoben wurde. Mit der Liberalisierung der Kulturpolitik konnten später viele Werke veröffentlicht werden, die dem Staat aber aufgrund von Kritik am eigenen System ein Dorn im Auge waren. 1975 war die Band faktisch aufgelöst und vereinigte sich 1990 wieder. Heute ist Thomas Schoppe das letzte noch lebende Bandmitglied und spielt mit der seit 2007 bestehenden Besetzung weiter auf den deutschen Bühnen.

Jeder aus dem ehemaligen Osten kennt die Band mit ihren Liedern, die damals in keiner Plattensammlung fehlten. Erleben Sie die legendären Kultrocker live, um ein Stück Kulturgeschichte zu sehen!

Event location

Kulturkirche Neuruppin
Karl-Marx-Straße 88
16816 Neuruppin
Germany
Plan route

Ein ganz besonderer Veranstaltungsort befindet sich in Neuruppin: In den Räumlichkeiten der ehemaligen Pfarrkirche St. Marien finden heutzutage Konzerte, Ausstellungen, Tagungen oder Feste statt. Die Kulturkirche bietet hervorragende Rahmenbedingungen für jede Art von Event und garantiert eine ganz besondere Atmosphäre.

Bereits im 13. Jahrhundert stand an der Stelle der heutigen Kulturkirche St. Marien ein Gotteshaus, welches jedoch 1787 beim Stadtbrand vernichtet wurde. Auf dem Grundstück wurde 1801 schließlich die heutige Kirche St. Marien erbaut, die als quergelagerte Saalkirche gedacht war. Seit 2002 wird die Kirche als Kultur- und Kongresszentrum genutzt. Die moderne Ausstattung inklusive versenkbarer Bühne und professioneller Veranstaltungstechnik bietet optimale Voraussetzungen für eine gelungene Veranstaltung. Die festliche Ausstattung der Kirche sorgt für eine ganz außergewöhnliche Atmosphäre und bietet ein Ambiente, das in der Umgebung Neuruppins wirklich einzigartig ist.

Die Kulturkirche befindet sich im Stadtzentrum von Neuruppin in direkter Nachbarschaft zum Hauptbahnhof. Besucher, die mit dem öffentlichen Nahverkehr anreisen, erreichen die Kulturkirche über die Haltestelle Rheinsberger Tor.

Terms and conditions

Allgemeine Hygienevorschriften
Es gibt keine Einschränkungen bei diesem Konzert.