Opa wird verkauft! - Schwank von Franz Streicher mit Peter Millowitsch, Andrea Spatzek und Ensemble

Lohstätte 7
47517 Kleve

Tickets from €16.00
Concessions available

Event organiser: Stadt Kleve, Minoritenplatz 1, 47533 Kleve, Deutschland

Tickets


Event info

Er trietzt Katrin, bis die Magd ihren Dienst kündigt. Er hält mit Faxen seinen Enkel Schorsch von der Arbeit ab. Kurzum: Opa ist zu nichts zu gebrauchen. Da trifft es sich gut, dass der reiche Landwirt Fiesebarg den Alten kaufen will. Für ein hübsches Sümmchen geht der Opa schließlich weg. Allerdings nicht ohne zuvor selbst seinen Kaufpreis noch ordentlich in die Höhe getrieben zu haben.
So wird Schwiegersohn Hannes, auf dessen Hof er bisher lebte, mit einem Schlag seine Geldsorgen los. Und der verschrobene Opa hält Einzug in den Haushalt der Fiesebargs und lässt es sich bei seiner neuen Familie wohlergehen.
Fiesebarg und seine zänkische Frau – diese hinterhältigen, aufs Erbe schielenden „Großvater-Besitzer“ – erfüllen Opa zähneknirschend jeden Wunsch: In der Hoffnung, für ihre Gefälligkeiten einmal dessen Häuser zu erben.
Doch für Eva und Schorsch, das heftig verknallte junge Paar, ist dieser schlitzohrige Opa,der ihrem Liebesglück mit List und Tücke auf die Sprünge hilft, einfach unbezahlbar.

Location

Stadthalle Kleve
Lohstätte 7
47517 Kleve
Germany
Plan route
Image of the venue

An der deutsch-niederländischen Grenze ist die Stadthalle Kleve ein beliebtes Kultur-und Bürgerzentrum. Seit ihrer Eröffnung 1965 dient die Halle sowohl für kulturelle Zwecke wie Theater und Konzerte als auch wirtschaftlichen Zielen wie Tagungen, Messen und Konferenzen. Als Stätte der Begegnung für gesellige Veranstaltungen lockt die Stadthalle somit jährlich zahlreiche Besucherinnen und Besucher nach Kleve.

Der große Vorteil der Stadthalle Kleve liegt in ihrer vielseitigen Verwendungsmöglichkeit, die durch verstellbare Saalwände und einen verstellbaren Saalfußboden mittels einer besonderen hydraulischen Anlage ermöglicht wird. Auf einer Gesamtfläche von 720m² sorgt eine professionelle und moderne Technikausstattung für eine erfolgreiche Durchführung von Veranstaltungen bis zu 609 Personen. Im Jahre 2010 wurde die Außenfassade unter energetischen Gesichtspunkten verändert, das Brandschutzkonzept überarbeitet und ein neues Foyer errichtet. In unmittelbarer Nähe stehen den Gästen 600 Parkplätze zur Verfügung und auch der Klevener Bahnhof ist in wenigen Minuten erreichbar.

Kommen Sie ins schöne nordrhein-westfälische Kleve und erleben Sie das vielfältige Unterhaltungs-und Veranstaltungsprogramm des städtischen kulturellen Mittelpunkts.