MEDLZ - „(das) läuft bei uns!" - "Soundtrack unsres Lebens“

Vorpremiere!  

Hauptstraße 29
01640 Coswig

Tickets from €25.00
Concessions available

Event organiser: Kulturbetriebsgesellschaft Meißner Land mbH, Hauptstraße 29, 01640 Coswig, Deutschland

Tickets


Event info

Silli, Nelly, Joyce und Bine – das sind die medlz. Mit ihren überzeugenden Auftritten legten die Pop-Ladies aus Dresden einen Blitzstart in der europäischen A-cappella-Szene hin. Die medlz haben sich seither stets weiterentwickelt und an ihrem Sound gefeilt. Als reine Frauen-A-cappella-Band sind sie der ebenbürtige Gegenpol zu vielen schon existierenden Männerformationen.

Alle Mitglieder der ursprünglichen Besetzung sind Dresdnerinnen, die im dortigen Philharmonischen Kinderchor zehn Jahre lang ihr Handwerk erlernten und die Liebe zur A-cappella-Musik entdeckten. Anfangs trat die Combo noch unter dem Namen „nonets“ auf, den sie mit dem Erreichen ihres bundesweiten Erfolgs in „medlz“ umbenannten. Es gibt keinen Song, den die Gruppe nicht A-cappella wiedergeben könnte. Dabei reicht ihr Repertoire von Mozart bis Mercury. Was diese Formation so einzigartig macht, ist die Verbindung von tollem Gesang und wunderbarer Ausstrahlung. Mit ihrem Charme verzaubern die Sängerinnen während der Konzerte ihr Publikum. Keine Frage, die medlz sind längst schon aus dem Schatten zahlreicher bekannter A-cappella-Gruppen getreten und haben sich bundesweit in die Herzen ihrer Fans gesungen.

Sie müssen die medlz einfach live erleben. Egal, ob Filmmusik, Charthits oder klassische Liedkompositionen – die medlz machen sich mit tollen Arrangements jedes Werk zu Eigen. Beste Unterhaltung ist hier garantiert!

Location

Börse Coswig
Hauptstraße 29
01640 Coswig
Germany
Plan route

Die Börse Coswig ist wohl der stilvollste und so auch einer der beliebtesten Veranstaltungsräume rund um Meißen. Nach umfangreicher Sanierung lockt das moderne Veranstaltungshaus mit einem vielfältigen Programm Gäste aus der ganzen Region in seine Räumlichkeiten.

Der historische Ballsaal beeindruckt mit Stuckverzierungen und einem unvergleichlich festlichen Ambiente. Er wurde 1900 an das bereits vorhandene Gasthaus angebaut und eignet sich mit seiner perfekten Akustik ideal für allerlei Konzerte. Die umlaufende Galerie kreiert gemeinsam mit den historischen Schankanlagen klassisches und festliches Flair. Der Gesellschaftssaal im Neubau glänzt mit stilvoller Atmosphäre und ist durch die moderne technische Ausstattung multifunktionell nutzbar. Besonders Exponate verschiedener Ausstellungen entfalten hier durch die spezielle Beleuchtung ungeahnte Wirkung.

Besonderes Schmuckstück der Börse Coswig ist die Villa Teresa. In den repräsentativen Räumlichkeiten der 1860 auf einer Anhöhe erbauten Villa finden regelmäßig Veranstaltungen statt. Der Kammermusiksaal, ebenso wie Damensalon und Herrenzimmer sowie die Bibliothek verfügen über besonders wertvolles Interieur: Historische Vertäfelungen, antikes Mobiliar und Fensterdraperien machen die Villa Teresa auch kunsthistorisch interessant.