Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort.

Helge Schneider - „EIN MANN UND SEINE GITARRE“

Helge Schneider  

Schloßstraße 27
04860 Torgau

Tickets from €47.20 *

Event organiser: Torgau-Kultur e.V., Rosa-Luxemburg-Platz 16, 04860 Torgau, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €47.20

Personen mit B im Ausweis + Begleiter

per €47.20

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Personen mit B im Ausweis und deren Begleitpersonen erhalten Tickets ausschließlich direkt beim Veranstalter. Tel. 03421 903523.
print@home
Mobile ticket
Delivery by post

Event info

Die Zeit ist so vergänglich wie Bands, meine von damals (vor Corona) gibt es schon lange nicht mehr. Deshalb habe ich mich entschlossen, jetzt unter einem anderen Stern wieder auf Tournee zu gehen.
Mein neuestes und von einem Biochemiker und einem Ingenieur nebst Diagnosegeräten geprüftes Material-Programm soll

„EIN MANN UND SEINE GITARRE“
heißen!

Ich freue mich, mitteilen zu können, dass das etwas ganz Außergewöhnliches ist!
Nämlich lass ich mir ausschließlich von meinem Tee Koch

Bodo
Pfefferminztee bringen und

Sandro Giampietro
wird die Gitarre spielen!

Es ist mir eine besondere Freude, dass sich an manchen Tagen das Ausnahmetalent

Charlie „the Flash“
ans Schlagzeug setzen wird, wenn er dafür von der Schule frei bekommt!

Somit wären wir dann als „die original Rübenschweine“ als Band komplett.
(Aber nur in bestimmten Ländern!)

Danke für die Aufmerksamkeit!
Helge Schneider

Wahrscheinlich hat jeder, der an Helge Schneider denkt, sofort „Katzeklo“ im Ohr. Doch der vielseitige Künstler ist und kann so viel mehr. Denn bei all dem verrückten Quatsch, den Helge Schneider zum Besten gibt, ist er ein unfassbar talentierter Künstler. Helge Schneider beherrscht eine Reihe von Musikinstrumenten und kann nach eigenen Aussagen jedes erdenkliche Musikinstrument lernen, sobald er verstanden hat, wie es funktioniert. Deshalb sind Shows mit dem Künstler auch immer etwas Besonderes. Wir freuen uns – Helge Schneider zum ersten Mal in Torgau begrüßen zu dürfen. Den Termin sollte man also besser nicht verpassen – wer weiß wann es wieder was zu lachen gibt…

Event location

Schloss Hartenfels
Schlossstraße 27
04860 Torgau
Germany
Plan route
Image of the venue location

Ein wahres Märchenschloss und ein Meisterwerk deutscher Renaissancebaukunst ist das Schloss Hartenfels. Das größte der erhaltenen Bauwerke seiner Art ist Hartenfels außerdem und noch dazu geschichtsträchtiger Ort, wie die Stadt Torgau allgemein. Besonders der Wendelstein, die repräsentative steinerne Wendeltreppe, wurde mit der Zeit zum Markenzeichen des Schlosses und der Stadt. Vor allem der Hof des prachtvollen Schlosses ist als kultureller Veranstaltungsort Torgaus von zentraler Bedeutung und gibt Konzerten oder Festen mit dem im Hintergrund stehenden Wendelstein eine ganz besondere Atmosphäre.

An der Wende vom 15. zum 16. Jahrhundert wurde Schloss Hartenfels als Residenz der ernestinischen Herrscher erbaut. Nur wenig später, im Jahr 1544, wurde die Schlosskapelle als erster evangelischer Kirchenneubau der Welt von Martin Luther persönlich geweiht. Schloss Hartenfels spielte bei der gesamten Reformation eine tragende Rolle: Die Torgauer Artikel, die die Grundlage des Augsburger Bekenntnisses bilden, wurden hier beschlossen, auch das erste evangelische Gesangbuch wurde in Torgau herausgegeben. Nicht auf Schloss Hartenfels, aber dennoch in Torgau, hat Katharina von Bora, die Gemahlin Luthers, ihre letzte Ruhestätte gefunden. 1627 war Schloss Hartenfels Spielstätte der ersten deutschsprachigen Oper „Daphne“ aus der Feder Heinrich Schütz‘, die im Komödiensaal zur Uraufführung kam.

Besonderer Blickfang im Hof des Schlosses ist der Wendelstein. Als unmögliche Treppe bekannt, kommt die Treppe aus dem typischen Elbsandstein vollkommen ohne Stützpfeiler aus und war schon zur Erbauungszeit eine Attraktion. Künstlerisch einmalig zählt der Wendelstein schon lange zu den einzigartigen Denkmälern der Weltarchitektur. Auch im Schloss gibt es viel zu sehen: Wertvolle, originäre Bemalungen Lucas Cranachs des Älteren zählen hier zu den sehenswertesten Kunstwerken.