Das Kriminal Dinner - Krimidinner mit Kitzel für Nerven und Gaumen

Eine Leiche im Louvre  

Hafenstraße 2
78462 Konstanz

Tickets from €79.90

Event organiser: engesser marketing GmbH, Marktplatz 16, 71263 Weil der Stadt, Deutschland

Select quantity

Sitzplatz

Normalpreis

per €79.90

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

Das Kriminaldinner ‘Eine Leiche im Louvre‘ – das ist ein köstliches Gänge-Menü in stilvollem Ambiente umrahmt von einem spannenden Kriminalfall, das im Konzil in Konstanz stattfinden wird.

Wir befinden uns im Pariser Louvre im Jahre 1958. Valérie LaVoyante, seit vielen Jahren im Louvre als Kunsthistorikerin unverzichtbar, hat zu einem feierlichen Empfang geladen. Et voilà… Sie sind Teil dieser illustren, hochkarätigen und kunstverständigen Gesellschaft als La Voyante plötzlich die Bombe platzen lässt: Das Herzstück des Louvres, die weltberühmte „Mona Lisa“, ist nicht ganz echt. Eine Fälschung! Diese schockierende Nachricht wirft bei allen Anwesenden viele Fragen auf. Wo ist die Echte? Wer hat sie im Besitz und ist sie unversehrt?

Leider können nicht alle Anwesenden die Lösung dieser brennenden Fragen erleben, denn kurz nach der Enthüllung wird plötzlich eine Leiche gefunden! Es befindet sich ein kaltblütiger und entschlossener Mörder im Louvre - aber wer ist es? Die Pariser Polizei ist leider mehr als „verhindert“. Also ist es an Ihnen die Spuren zu deuten und den Mörder zu entlarven. Eine spannende Reise in die Vergangenheit und ein kniffliger Mordfall erwarten Sie!


Das Gänge-Menü wird serviert vom Gastroteam im Konzil, das Kitzel für Nerven und Gaumen garantieren wird. Einlass ist um 18:30 Uhr – 19:00 Uhr beginnt die Veranstaltung.

Location

Konzilgebäude Konstanz
Hafenstraße 2
78462 Konstanz
Germany
Plan route

Das Konzil in Konstanz ist schon seit mehreren Jahrhunderten einer der wichtigsten Orte der Stadt. Hier wurde unter anderem beim berühmten Konstanzer Konzil der neue Papst gewählt. Noch heute kann man das geschichtsträchtige Flair des Konzilgebäudes bei kulturellen und kulinarischen Events spüren.

Der Bau des Hauses wurde 1391 abgeschlossen. Damals sollte es als Handels- und Kaufhaus genutzt werden. 1417 wurde es dann zum Schauplatz eines historischen Ereignisses. Als größtes Gebäude der Stadt wurde es für das Konklave genutzt, bei dem Papst Martin V. gewählt wurde. Über die Jahrhunderte hinweg wurde das Gebäude auf unterschiedlichste Weise genutzt. Seit Anfang des 20. Jahrhunderts wird das Gebäude als Restaurant und Veranstaltungsort genutzt. Direkt am Bodensee liegt das alte und gigantische Gebäude. Hinter den Fassaden liegen großzügige Tagungs- und Veranstaltungsräume. Im „Oberen Saal“ können bis zu 800 Gäste Platz finden. Egal, ob Konzert, Tagung oder Versammlung – hier ist alles möglich. Die etwas kleineren Events finden im „Unteren Saal“ statt. Besonderes Highlight des Konzils ist die Event-Terrasse. Direkt am Ufer des Bodensees finden hier vor allen Dingen Hochzeitsfeiern statt. Allen Veranstaltungsräumen ist das wunderschöne Ambiente gemein. Das Konzil verbindet auf einzigartige Weise Geschichte mit modernster Veranstaltungstechnik. Kein Wunder also, dass sich das Konzil auch über die Grenzen der Stadt größter Beliebtheit erfreut.

Erleben Sie einzigartige und unvergessliche Momente im Konzil in Konstanz. Hier wird Ihnen ein buntes und hochklassiges Programm geboten. Kulturelle und kulinarische Highlights sind garantiert!