Das Kriminal Dinner - Krimidinner mit Kitzel für Nerven und Gaumen

Mörderischer Märchenwald  

Hafenstraße 2
78462 Konstanz

Tickets from €79.90

Event organiser: engesser marketing GmbH, Marktplatz 16, 71263 Weil der Stadt, Deutschland

Select quantity

Sitzplatz

Normalpreis

per €79.90

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

Kulinarischer Genuss und Nervenkitzel: Den Gästen im Konzil in Konstanz wird einiges geboten: Erlesen serviert, spontan inszeniert. Das schwäbische Kriminal Dinner – das ist ein köstliches 3-Gänge-Menü in stilvollem Ambiente umrahmt von einem schwäbischen Kriminalstück:

´Mörderischer Märchenwald´

Schneewittchen lebt mit ihrer stolzen und selbsverliebten Mutter friedlich auf dem Schloss. Doch das junge Mädchen wächst heran und bald übertrifft es die Königin, ihre Mutter, bei weitem an Schönheit, Edelmut und Intelligenz.
Da fasst die Königin einen mörderischen Plan: Sie schickt den Jäger in den Wald, um Schneewittchen zu töten. Leider jedoch stellt sich dieser nicht sonderlich geschickt an und Schneewittchen entkommt. Doch bei den Zwergen im Märchenwald findet es sicheren Unterschlupf.
Just zu dieser Zeit erwacht Dornröschen aus seinem 100 jährigen Schlaf und brennt vor Eifersucht, als es von Schneewittchens Schönheit erfährt. Beansprucht sie doch den einzigen Prinzen im Märchenwald für sich allein.
Auch im Schloss läuft es nicht rund. Die Königin erfährt von ihrem Spiegel, dass Schneewittchen lebt. So schmiedet sie einen neuen Plan und schickt den bösen Wolf zum Haus der Zwerge.
Doch dieser verwechselt Schneewittchen mit Rotkäppchen und der Plan geht schief. Jetzt greift sie nach ihrer totsicheren Waffe: Dem vergifteten Apfel.
Und der Mord passiert. Aber trifft es wirklich Schneewittchen?
Und wer ist der Mörder? Der böse Wolf in geheimer Mission? Der Apfel, der seine Wirkung nicht verfehlte? Dornröschen, Schneewittchen oder gar Rapunzel? Allesamt hoffnungslos verliebt in den selben Prinzen? Der Prinz, der die Eifersucht seiner Bräute nicht mehr ertragen konnte? Oder doch die Königin...?


Das verführerische 3-Gänge-Menü wird vom Küchenteam im Konzil serviert und kreiert. Der Kitzel für Nerven und Gaumen startet um 17 Uhr, Einlass ist ab 16.30 Uhr.

Location

Konzilgebäude Konstanz
Hafenstraße 2
78462 Konstanz
Germany
Plan route

Das Konzil in Konstanz ist schon seit mehreren Jahrhunderten einer der wichtigsten Orte der Stadt. Hier wurde unter anderem beim berühmten Konstanzer Konzil der neue Papst gewählt. Noch heute kann man das geschichtsträchtige Flair des Konzilgebäudes bei kulturellen und kulinarischen Events spüren.

Der Bau des Hauses wurde 1391 abgeschlossen. Damals sollte es als Handels- und Kaufhaus genutzt werden. 1417 wurde es dann zum Schauplatz eines historischen Ereignisses. Als größtes Gebäude der Stadt wurde es für das Konklave genutzt, bei dem Papst Martin V. gewählt wurde. Über die Jahrhunderte hinweg wurde das Gebäude auf unterschiedlichste Weise genutzt. Seit Anfang des 20. Jahrhunderts wird das Gebäude als Restaurant und Veranstaltungsort genutzt. Direkt am Bodensee liegt das alte und gigantische Gebäude. Hinter den Fassaden liegen großzügige Tagungs- und Veranstaltungsräume. Im „Oberen Saal“ können bis zu 800 Gäste Platz finden. Egal, ob Konzert, Tagung oder Versammlung – hier ist alles möglich. Die etwas kleineren Events finden im „Unteren Saal“ statt. Besonderes Highlight des Konzils ist die Event-Terrasse. Direkt am Ufer des Bodensees finden hier vor allen Dingen Hochzeitsfeiern statt. Allen Veranstaltungsräumen ist das wunderschöne Ambiente gemein. Das Konzil verbindet auf einzigartige Weise Geschichte mit modernster Veranstaltungstechnik. Kein Wunder also, dass sich das Konzil auch über die Grenzen der Stadt größter Beliebtheit erfreut.

Erleben Sie einzigartige und unvergessliche Momente im Konzil in Konstanz. Hier wird Ihnen ein buntes und hochklassiges Programm geboten. Kulturelle und kulinarische Highlights sind garantiert!