Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort.

Black Sorrows - "Roots soaked blues rock"

Schlossplatz 2
74334 Brackenheim

Tickets from €22.00 *
Concession price available

Event organiser: Kulturforum Brackenheim e.V., Schloßplatz 2, 74336 Brackenheim, Deutschland

Select quantity

Einheitspreis

Normalpreis

per €22.00

Schüler- / Studententicket

per €17.60

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order
print@home
Delivery by post

Event info

The Black Sorrows, angeführt von Musik-Koryphäe Joe Camilleri, steht seit Jahrzehnten an der Spitze der australischen Musik. Musikalisch sind sie Meister des Eklektischen, von Gospel bis Sweet Soul, von rohem Blues bis Country und wilden Rock ’n‘ Roll Freud-Fahrten.
Die Band begeistert das Publikum weiterhin mit ihrer Musikalität und energiegeladenen Live-Shows. Für Fans von Blues und Roots-Musik sind The Black Sorrows eine Band, die Sie nicht verpassen sollten.
Joe Camilleri kam zu nationaler Prominenz als Frontmann der einflussreichen 70er R&B-Gruppe Jo Jo Zep and The Falcons. Nach der Auflösung der Falcons gründete er The Black Sorrows. Der große Erfolg kam mit dem Angebot eines weltweiten Plattenvertrags durch CBS/Sony. Unermüdlich machten The Black Sorrows zahlreiche Konzerttouren in Australien, spielten vor ausverkauften Sälen quer durch Europa, verkauften weit über zwei Millionen Alben und erhielten zahllose Auszeichnungen.

Event location

Schloss Brackenheim
Schlossplatz 2
74334 Brackenheim
Germany
Plan route

Bereits im 13. Jahrhundert wurde die Burg, aus der das heutige Schloss Brackenheim hervorging, errichtet. Heute dient die Anlage vielfältigen Zwecken, unter anderem auch als Kulturforum.

Die damalige Burg wurde im 16. Jahrhundert zum Schloss ausgebaut und wie durch ein Wunder durch den Dreißigjährigen Krieg kaum in Mitleidenschaft gezogen. Über die Jahrhunderte diente es zahlreichen Damen als Witwensitz, bevor es ab 1934 Sitz verschiedener Ämter und Verwaltungen war.

Heute hat vor allem das Kulturforum Brackenheim mit Sitz in der Kapelle im Schloss eine große Bedeutung für das regionale Kulturangebot. Mit Konzerten fast aller erdenklichen Genres, Kabarett und Comedy oder Theater- und Kleinkunstveranstaltungen, hat sich die Kapelle im Schloss mittlerweile einen festen Platz im Veranstaltungskalender gesichert.