Berliner Buchpremiere mit Nora Imlau

Saarbrücker Straße 36-38
10405 Berlin

Tickets from €7.25

Event organiser: Buchbox Entertainment UG (haftungsbeschränkt), Lettestr. 5, 10437 Berlin, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €7.25

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

"So viel Freude, so viel Wut"-Autorin Nora Imlau gilt hierzulande als eine der wichtigsten Expertinnen für Baby- und Kleinkindthemen. Am 7.10. stellt sie im Beisein von Georg Cadeggianini ihr neues Sachbuch "Du bist anders, du bist gut" in der Backfabrik vor.

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Gefühlsstarke Kinder erleben sämtliche Emotionen intensiver als Gleichaltrige – und leben sie heftiger und ungebremster aus. Gefühlsstarke Kinder sind sensibler, verletzlicher, kuscheliger und gleichzeitig wilder, ungestümer und fordernder. Diesen explosiven Mix kennen Eltern meistens nur aus der sogenannten Autonomiephase rund um den dritten Geburtstag. Aber jedes siebte Kind behält diese widersprüchlichen und intensiven Charaktereigenschaften ein Leben lang – Chance und Herausforderung zugleich, sowohl für die Betroffenen als auch ihre Familien und ihr unmittelbares Umfeld. Diesen Kindern fällt die Selbstregulation besonders schwer, doch zum Glück ist das eine Fähigkeit, die sie mit der richtigen Begleitung zuverlässig lernen können.

Im Nachfolger ihres Bestsellers »So viel Freude, so viel Wut« legt Nora Imlau gewohnt verständnisvoll und fachkundig dar, wie Eltern ihre Kinder im Umgang mit den vielen neuen Herausforderungen ab dem Schulbeginn unterstützen können. Anhand vieler alltagsnaher Beispiele erklärt Nora Imlau, wie gefühlsstarke Kinder mit Hilfe ihrer Eltern eine gesunde Selbstregulationsfähigkeit entwickeln können, damit die Gefühlsstürme in ihrem Inneren nicht mehr ihr ganzes Leben bestimmen. Zudem bestärkt sie Mütter und Väter darin, stets auch selbstbewusst für ihre eigenen Bedürfnisse und Gefühle einzustehen.

Nora Imlau, 1983 geboren, gilt hierzulande als eine der wichtigsten Expertinnen für Baby- und Kleinkindthemen. Als Journalistin und Fachautorin für Familienfragen schreibt sie unter anderem für die Zeitschrift ELTERN und hat bereits mehrere erfolgreiche Elternratgeber veröffentlicht. In Vorträgen und Workshops macht sie sich für ein bindungs- und beziehungsreiches Familienleben stark. Durch ihren konsequent bedürfnisorientierten Blick auf Kinder und Eltern haben auch ihre Facebookseite und ihr Blog eine große Fangemeinde. Nora Imlau hat selbst vier Kinder und lebt in Leipzig.

Georg Cadeggianini, geboren 1977, ist »Brigitte«-Redakteur und Kolumnist beim »WDR« und »Brigitte MOM«. Er schreibt unter anderem für »Die Zeit«, »Stern«, »Nido«. Gemeinsam mit seiner Frau hat er sieben Kinder. Die Familie lebt in München. Seine Bücher "Vorher ist man immer klüger - Überraschende Erkenntnisse eines Familienvaters" und "Aus Liebe zum Wahnsinn - Mit sechs Kindern in die Welt" sind im Fischer Verlag erschienen.

Alle Infos unter www.buchboxberlin.de

Location

Backfabrik
Saarbrücker Straße 36-38
10405 Berlin
Germany
Plan route

Früher wurden hier in der Backfabrik in Berlin Schrippen gebacken und Erbsensuppe gekocht. Heute ist das Gelände der Backfabrik eine moderne Arbeitswelt für viele Unternehmen und Anlaufstelle für zahlreiche kulturelle Events. Notwendigkeiten werden mit den Annehmlichkeiten auf charmante Art verbunden. Denn innerhalb der Backfabrik befindet sich die moderne, in einem traditionellen Industriedesign gehaltene Clinker Lounge. Die Events reichen von Konzerten und Kunstillustrationen über Dinnerabende bis hin zu Modeveranstaltungen und sprechen somit ein breites Publikum an.

Früher jedoch, ab Ende des 19. Jahrhunderts, wurden in der Backfabrik tatsächlich noch Brötchen oder Schrippen – wie man in Berlin so schön sagt – gebacken und Erbsensuppe gekocht. Erst 2000 wurden die Räumlichkeiten dann für mehrere Unternehmen und kulturelle Zwecke umgebaut und zwei Jahre später eröffnet. Die Clinker Lounge, die ehemalige Sahneeisproduktion der Backfabrik, bietet Platz für 280 Stehplätze bzw. 180 Sitzplätze und auf einer schönen Galerie gibt es weitere Logenplätze. Events wie die Preview Kunstmesse, das Slam Poetry Festival oder das Jazz-Fest Amplify wurden hier schon veranstaltet.

Die Backfabrik befindet sich in sehr zentraler Lage in Berlin, Stadtteil Prenzlauer Berg, und ist somit sehr einfach mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Vom Alexanderplatz sind es zu Fuß nur fünf Minuten (S-Bahn bis Alexanderplatz, U-Bahn U2 bis Senefelderplatz). Aber auch mit dem PKW sollte es keine Probleme geben. Die Backfabrik verfügt über eine Tiefgarage mit rund 300 Parkplätzen. Die Einfahrt befindet sich an der Prenzlauer Allee Richtung Alexanderplatz.