Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort. More details

(43) German Brass

German Brass  

Kurpark
Badstraße 6
08645 Bad Elster

Tickets from €25.00 *
Concession price available

Event organiser: Mitteldeutscher Rundfunk– HA MDR KLASSIK, Augustusplatz 9a, 04109 Leipzig, Deutschland
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Tickets


Event info

German Brass

Werke von Johann Sebastian Bach (1685–1750),
Giuseppe Verdi (1813–1901), Johann Strauß
(1825–1899) sowie »German Brass Around The World!«

Picknick-Konzert

Mit breitem Repertoire und einer kurzweiligen Mischung aus Klassik, Jazz und Filmmusik überschreitet
German Brass mit spielerischer Leichtigkeit alle musikalischen Grenzen. Für den individuellen
»Sound« des Ensembles, das inzwischen seit weit mehr als 40 Jahren Blechbläser-Geschichte
schreibt, sorgen Trompeter Matthias Höfs und Posaunist Alexander Erbrich-Crawford mit ihren
eigenen Arrangements, die längst zu den Hits des Blechbläserrepertoires zählen. Auf der Bühne sind
die elf Top-Solisten Garanten geballter Virtuosität und brillanter Musikalität: ein Blechbläserensemble,
das wie ein volles Orchester klingt. Buchen Sie erstmals einen Liegestuhl auf der Wiese, einen
Bankplatz vor der Kunstwandelhalle oder einen Stuhlplatz auf der Terrasse. Ein selbst mitgebrachtes,
klassisches Picknick ist die beste Möglichkeit, das Konzert doppelt zu genießen!

In Kooperation mit der Chursächsischen Veranstaltungs GmbH
Open-Air-Konzert bei Regen im NaturTheater Bad Elster

Directions

Kurpark
Badstraße 6
08645 Bad Elster
Germany
Plan route

Terms and conditions

Wichtige Hinweise für Konzertbesucher*innen
Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der aktuellen Vorgaben statt. Bitte informieren Sie sich daher vorher über die geltenden Corona-Beschlüsse des jeweiligen Bundeslandes.

Die 3-G-Regelung ist aktuell nicht mehr aktiv.

Eine Kontaktverfolgung ist nicht mehr notwendig, doch es wird empfohlen, die Corona-Warn-App zu nutzen.