Villa Esche

Richard-Wagner-Straße 55, 09120 Chemnitz, Germany Plan route

Ob als Eventlocation oder Tagungsstätte: Die Villa Esche in Chemnitz besticht mit ihrer Bauart im Jugendstil und dem schön gestalteten Park, der sie umgibt. Bei Events sorgt sie für besondere Atmosphäre und ist eine von Deutschlands schönsten Locations.

Im Chemnitzer Stadtteil Kapellenberg gelegen, ist die Jugendstilvilla ein echter Augenschmaus. Entworfen wurde sie von Henry van de Velde für die Familie eines Chemnitzer Textilfabrikanten. Heute gilt sie als ein Baudenkmal von europäischem Rang und ist Begegnungstätte für Wirtschaft, Wissenschaft, Kunst und Kultur. Ob Tagung, Lesung, Konzert oder Trauung – die Villa Esche schafft das perfekte Flair. Auch beherbergt sie das erste Henry van de Velde Museum Deutschlands, das eine vielseitige Sammlung an Exponaten des Gestalters vorweisen kann. Speisezimmer und Musiksalon im Erdgeschoss sind weitestgehend original möbliert und bieten einen Eindruck des ursprünglichen Ambientes. Im Obergeschoss ist eine Dauerausstellung zu finden, die einen umfassenden Einblick in das Gesamtwerk des Künstlers ermöglicht. Nicht nur das Museum ist ein Highlight – das Restaurant, welches sich in der rekonstruierten Remise der Villa befindet, bietet vom Tagungsservice bis zum Bankett alles, was das Herz begehrt. 70 Sitzplätze, ein Blick auf das Bauwerk des Künstlers, erlesene Gerichte und Weine sorgen für höchsten Genuss.

Die Villa Esche ist gut mit dem Pkw zu erreichen und bietet ausreichend Parkplätze vor Ort. Für eine Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nehmen Sie die Straßenbahn 4 vom Hauptbahnhof in Richtung Hultholz bis zur Haltestelle Haydnstraße. Von da sind es nur noch wenige Minuten zu Fuß.

(58) Harfe Virtuos

Chemnitz
more info

Clara Schumann zum 200. Geburtstag: „Nur Frauenzimmerarbeit…“

Chemnitz
Tickets

Margrit Straßburger spricht Heinrich Heine. „Ich rief den Teufel und er kam“

Chemnitz
Tickets

Jakob Augstein & Nikolaus Blome: Oben und Unten: Abstieg, Armut, Ausländer – was Deutschland spaltet

Chemnitz
more info

Bernd-Lutz Lange: Sternstunden - Begegnungen mit besonderen Menschen

Chemnitz
more info

Christine von Brühl liest Martin Andersen Nexö: Pelle, der Eroberer

Chemnitz
Tickets

Alexander von Schönburg: Die Kunst des lässigen Anstands

Chemnitz
Tickets

Domra, Balalaika und ein virtuoses Klangfeuer aus Russland

Chemnitz
more info

Angelika Neutschel und Erwin Berner lesen Eva und Erwin Strittmatter: Du bist mein zweites Ich

Chemnitz
Tickets

Adelsexperte Rolf Seelmann-Eggebert: In Hütten und Palästen

Chemnitz
Tickets

Evita Perón zum 100. Geburtstag: Die Heilige vom Rio de la Plata

Chemnitz
Tickets

Reisen in Aitmatows Welt: Irmtraud Gutschke - Das Versprechen der Kraniche

Chemnitz
Tickets

Peter Bause: Ach, du fröhliche! Weihnachtsmärchen von Jochen Petersdorf

Chemnitz
more info

Peter Bause: Ach, du fröhliche! Weihnachtsmärchen von Jochen Petersdorf

Chemnitz
more info

Peter Bause: Ach, du fröhliche! Weihnachtsmärchen von Jochen Petersdorf

Chemnitz
more info

Der unkorrekte Tannenbaum - Geschichten und Lieder zum Lauschen und Mitsingen mit Kammersängerin Christine Wolff

Chemnitz
more info

Esther Esche liest Eberhard Esche: Der Kunst zu dienen

Chemnitz
Tickets

Karl-Heinz Ott: Rausch und Stille, Beethovens Sinfonien

Chemnitz
Tickets

Anne Kasprik: Statement über eine Liebe zur Heimat

Chemnitz
Tickets

Walther von Goethe: Die Bürde eines großen Namens

Chemnitz
Tickets

Tom Pauls: Es war ämal… Eine Reise durch die Märchenwelt

Chemnitz
more info

Nina Hoger liest Else Lasker-Schüler: Tiefer beugen sich die Sterne

Chemnitz
Tickets

Der Briefwechsel zwischen Henry van de Velde und Harry Graf Kessler: „Lieber Freund, vielen Dank für Ihren Brief…“

Chemnitz
Tickets

Thomas Stelzer: „Let’s Fats - Our tribute to Fats Domino“

Chemnitz
Tickets

Thomas Stelzer: „Let’s Fats - Our tribute to Fats Domino“

Chemnitz
Tickets